+43 1 533 14 17

Illustration Richterhammer

GCP Gruber Calayan Partner: Ihre Rechtsanwälte in 1010 Wien verbindet fachliche Vielseitigkeit und Erfahrung

Die Rechtsanwaltskanzlei GCP Gruber Calayan Partner zeichnet sich durch eine große Bandbreite an fachlicher Kompetenz aus. Wir betreuen unsere nationalen und internationalen Klienten in allen Rechtsbereichen, vor allem auch im Wirtschaftsrecht. Durch unsere vielfältigen Tätigkeitsbereiche verfügen wir über eine gebietsübergreifende Betrachtungsweise, die unser Handeln in besonderer Weise prägt. Diese Herangehensweise trägt maßgeblich zur individuellen Betreuung unserer Kunden bei und macht uns zu einem verlässlichen Ansprechpartner in allen Fragen des Rechts.

Unsere Rechtsgebiete und Schwerpunkte

Prozessrecht

mehr erfahren

Schadenersatz

mehr erfahren

Immobilienrecht

mehr erfahren

Baurecht

mehr erfahren

Gesellschaftsrecht

mehr erfahren

Strafrecht

mehr erfahren

Arzthaftung

mehr erfahren

Mediation

mehr erfahren

Gebietsübergreifendes Wissen als Erfolgsrezept

Die oben genannten Bereiche bilden den Schwerpunkt unserer Tätigkeit als Rechtsanwälte. Auch darüber hinaus stehen wir Ihnen in allen Fragen des Rechts zur Seite – vom Finanzstrafrecht und Verwaltungsstrafrecht über Sportrecht bis zu Erbrecht, Testamenten oder Patientenverfügungen. Besondere Expertisen und enge internationale Kooperationen zeichnen uns auch auf dem Gebiet des Wirtschaftsrechts, einschließlich Gesellschaftsrecht, Unternehmensgründung, Unternehmensrecht, Insolvenzrecht und Forderungseintreibungen, aus.

Lassen Sie uns Ihnen helfen – rufen Sie uns an oder nützen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Rechtsanwälte in 1010 Wien stehen jederzeit für ein persönliches Gespräch bereit!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.